Jositsch: Vertrag mit der Jugend

Mit seiner Unterschrift unter den Vertrag mit der Jugend hat SP-Regierungsratskandidat Daniel Jositsch ein klares Bekenntnis für die Jugend und echte Perspektiven für den Kanton Zürich abgelegt.

Daniel Jositsch verdient unsere Unterstützung in seinem Kampf um den frei werdenden Sitz im Zürcher Regierungsrat, weil er als einziger Kandidat für hochwertige Bildung für alle, einen nachhaltigen Kanton Zürich und Freiräume für Jugendliche steht.

Ausserdem ist er Garant für einen starken, sozialen und ökologischen Kanton und stellt sich im krassen Gegensatz zu seinem Konkurrent – SVP-Stocker – den Problemen und Diskussionen im Kanton.

Darum wählen wir am 29. November 2009 Daniel Jositsch in den Zürcher Regierungsrat!

Kommentar verfassen