Beat Schlatter sagt Ja zur Bonzensteuer!

Heute hat die JUSO ein Werbevideo mit Beat Schlatter zur Bonzensteuer-Initiative veröffentlicht. Das Video handelt von Herrn Bonz, der Verantwortung übernehmen und mehr Steuern zahlen will. Gespielt wird Herr Bonz vom Schauspieler Beat Schlatter.

Am 9. Juni wird im Kanton Zürich über die Bonzensteuer-Initiative der JUSO abgestimmt. Um für die Bonzensteuer zu werben, wurde heute ein Video mit dem Schauspieler und Komiker Beat Schlatter in der Hauptrolle veröffentlicht. Das Video ist auf Youtube zu sehen und wird insbesondere via Social Media verbreitet. Zudem läuft eine Kurzversion davon seit dem 2. Mai für einen Monat in den Kinos RiffRaff und Xenix.

Das Video handelt vom superreichen Herr Bonz, gespielt von Beat Schlatter, der mit seinem Steuerberater über die Notwendigkeit der Bonzensteuer spricht. Mit dem Video wird auf eine lustige Art gezeigt, dass Reiche Stil haben und darum Verantwortung übernehmen und mehr Steuern zahlen wollen.

>> Link zum Youtube-Video

>> Link zum Artikel auf 20 Minuten-Online

>> Link zum Artikel auf Tagi-Online

Kommentar verfassen