Mario Fehr wieder nominiert, JUSO enttäuscht

Am 29.5.18 entschied die DV der SP Kanton Zürich, bei den Regierungsratswahlen mit den beiden Bisherigen anzutreten. Die JUSO Kanton Zürich ist enttäuscht über die Entscheidung, den asylpolitischen Hardliner Mario Fehr erneut zu nominieren.

Mario Fehr installierte in den letzten Jahren im Kanton Zürich eines der repressivsten Asylregimes Artikel ansehen

Neue Co-Präsidentin: Nadia Kuhn

Vor zwei Wochen wurde Nadia Kuhn vom Parteitag der JUSO Kanton Zürich zur kantonalen Co-Präsidentin gewählt. In ihrer Rede am Parteitag sprach sie über ihre Ziele und ihre Motivation.

“Vor einigen Wochen meinte ein Klassenkamerad zu mir, es sei doch jetzt dann langsam genug mit unserem Feminismus. Wir hätten doch schon längst Gleichstellung, und überhaupt, vielleicht sei diese übrig gebliebene Ungleichheit natürlich, Artikel ansehen

Will die JUSO Weihnachten verbieten?

Wird die JUSO wirklich zum Kinderschreck, wie es “Blick am Abend” behauptet? Welche Forderungen stehen im Papier, welches die JUSO Kanton Zürich am 10.3.18 verabschiedete? Und leben wir wirklich in einem säkularen Staat?

Der Leitgedanke des Papiers ist sehr simpe Artikel ansehen