1:12 – auch auf dem Zürichsee!

Für den kantonalen Sammeltag haben wir uns diesmal etwas ganz besonderes ausgedacht. Für einen gelungenen 1:12-Start in den Sommer hat die AG Aktionen Zürich eine coole Aktion durchgeführt: Am 22. Mai trafen wir uns um 14:00 beim Bellevue um dann drei Pedalos zu mieten und mit voller sozialistischer Kraft in See zu stechen 🙂

Auf den Pedalos haben wir jeweils ein Schild mit der Aufschrift „1“ „:“ „12“ montiert und sind mit diesen (in der richtigen Reihenfolge natürlich) dem Ufer entlang gefahren. So haben wir auf unsere 1:12-Initiative aufmerksam gemacht. Unterdessen sind am Ufer einige JUSOs mit ihren Brettchen auf Unterschriftenjagd gegangen.

Anschliessend haben wir noch gemeinsam ein Glace am See gegessen. Nach all dem politischen Wasserspass und mit vollem Magen sind wir dann wieder nach Hause.

Das Pedalo-Team Die richtige Reihenfolge wird  gesucht... Spass im See

Vor dem Üetliberg Aufmerksam beobachtet Perfekt!

Kommentar verfassen