Blog

Am (M)arsch fürs läbe

Am (M)arsch fürs läbe

Am 17.09.2022 geht der seit 2010 jährlich stattfindende «Marsch für s’Läbe» erneut auf die Strassen Zürichs, um unter dem Motto «24 Stunden für ein Leben» gegen Abtreibungsrechte zu demonstrieren. Hinter der Organisation stehen vor allem christlich-fundamentalistische Organisationen und Beratungsstellen wie …
Mehr lesen
Gegen die unhaltbaren Zustände in MNA-Zentren

Gegen die unhaltbaren Zustände in MNA-Zentren

Unbekannte Aktivist*innen hinterliessen im Eingang des Kantonalen Sozialamts ein Statement. “Lilienberg: Kinderrechte nicht mit Füssen treten - Solidarität mit allen Geflüchteten.” Dazu plakatieren sie die UN-Kinderrechtskonvention in der Umgebung. Die JUSO Kanton Zürich unterstützt diesen Protest. Das Zentrum Lilienberg in …
Mehr lesen
Lex Netflix

Lex Netflix

Am 15. Mai stimmen wir über das neue Filmgesetz, bekannt unter dem Namen «Lex Netflix», ab, welches der Bundesrat und das Parlament in der Herbstsession 2021 verabschiedeten. Dann ergriffen die Jungfreisinnigen, Jungen Grünliberalen und die Junge SVP das Referendum dagegen. …
Mehr lesen
Veganuary?

Veganuary?

Vor einem Monat ging ein weiterer Januar zu Ende und viele Menschen hatten sich unter dem Motto Veganuary einen Monat lang vegan ernährt. Jedes Jahr steigt die Zahl der Teilnehmer*innen[1]. Generell stieg die Zahl der sich vegan ernährenden Menschen in …
Mehr lesen
Warum Pinkwashing Queers schadet

Warum Pinkwashing Queers schadet

Während im Pride-Monat Juni alle Unternehmen ihre Logos mit einem Regenbogen unterlegt haben, sind sie kurz vor der Abstimmung zur «Ehe für Alle» plötzlich erstaunlich still. Höchste Zeit daher, sich mit Pinkwashing auseinanderzusetzen und mit dem gängigen Argument, dass auch …
Mehr lesen
Klimaneutral bis 2030, eine Utopie?

Klimaneutral bis 2030, eine Utopie?

«Grüezi, ich sammle Unterschriften für die Klimainitiative. Haben Sie kurz einen Moment Zeit?» Diesen einen Satz dürfte ich am Anfang des Jahres wahrscheinlich mehrere hundert Mal gesagt haben. Vor fast genau einem Jahr haben wir, die JUSO Zürich Unterland, mit …
Mehr lesen
Gegen die Schweizer Kriegsgeschäfte

Gegen die Schweizer Kriegsgeschäfte

Kriege und bewaffnete Konflikte wüten überall auf der Welt. Viele dieser Konflikte gehen in der Flut der Medienberichterstattung verloren. Sichtbar aber werden sie, wenn man den stetig steigenden Umsatz der Rüstungsindustrie betrachtet: Das Geschäft mit dem Tod floriert. Die Kriegsgeschäfte-Initiative …
Mehr lesen